index,follow
 
golfclub-hochstatt.de > Aktuelles > Presse Leser

Aktuelles

Final Four AK65 1.Liga - Baden-Württembergische Meisterschaft

11.09.2017

von Wolfgang Lorenz

Auf dem neuen East-Course im Golf Resort Öschberghof spielten am 7. September  die vier besten Teams der BWGV 1. Liga AK 65 Herren um den baden-württembergischen Titel. Gerry Stähli, der BWGV-Ligabeauftragte, beschreibt die Rahmenbedingungen: „Der im Mai dieses Jahres neu eröffnete, von Christoph Städler designte linksähnliche, herausfordernd und edel gebaute Golfplatz des Golf-Resort Öschberghof in Donaueschingen war Austragungsort des „Final-Four“ der AK 65 des Baden-Württembergischen Golfverbandes. Viel zu diskutieren gab das niedrige Cours-Rating dieses Golfplatzes. Dass bisher von über 1500 vorgabenwirksamen Golfrunden auf diesem Platz lediglich drei Spieler der Vorgabenklassen 1 – 3 eine knappe Unterspielung ihrer Vorgabe ins Clubhaus zurück brachten spricht für die hohen Anforderungen dieser 18 Golflöcher. So war es dann auch zu akzeptieren, dass nicht annähernd einer der Teilnehmer am „Final-Four sein Handicap unterspielte oder gar noch in den „Schonschlägen“ war. Der andauernde Nordwestwind, die sehr stark ondulierten Grüns und nicht zuletzt die hohen und zähen Rough’s trugen zur besonderen Herausforderung bei. Dennoch war die einhellige Meinung der beteiligten Spieler, dass hier im Süden des „Ländles“ vom Golfplatz-Architekten ein fantastisch angelegter Platz gebaut wurde.“

Nachdem unser Team ihre Runden absolviert hatten, herrschte schon ein wenig Niedergeschlagenheit ob der doch wenig zufriedenstellenden  einzelnen Ergebnisse. Es hat sich auch dieses Jahr gezeigt, dass wir in der Lage sind, übers Jahr hinweg konstante Leistungen abzurufen. Für eine einmalige Spitzenleistung scheinen wir noch nicht gerüstet zu sein. Als jedoch bekannt wurde, dass wir den Favoriten GC Freiburg hinter uns gelassen und nur 6 Schläge Rückstand auf die schlaggleichen Heddesheim (Meister nach Stechen) und Sigmaringen (Vize) hatten, hellte sich die Stimmung auf. Letztendlich waren wir dann doch mit dem Platz auf dem Siegertreppchen zufrieden, ein schöner Schlusspunkt unter eine makellose Saison.

tl_files/content/mannschaften/personen-jungsenioren01/DSC07700_klein.jpg

Golfclub Hochstatt